Zahlen und Fakten

Im Kaiserin-Friedrich-Haus können 104 Menschen wohnen. Die 82 Einzel- und 11 Zweibettzimmer befinden sich auf vier Wohnetagen in den 1993 und 2008 errichteten Gebäuden. Alle Zimmer haben einen eigenen Sanitärraum.

Grundlagen des Pflegekonzepts.

Unser Pflegeverständnis orientiert sich an einem ganzheitlichen, fördernden Pflegeprozess. Dabei lehnen wir uns an das Strukturmodell der Aktivitäten und existenziellen Erfahrungen des täglichen Lebens von M. Krohwinkel an.

Hauswirtschaftliches.

Die Leibwäsche und Oberbekleidung unserer Bewohnerinnen und Bewohner wird im Haus gewaschen, gebügelt und bei Bedarf ausgebessert. Bewohnerzimmer, Sanitär- und Gemeinschaftsräume werden täglich und im Bedarfsfall sofort gereinigt. Unser Hausmeister steht auch für kleinere persönliche Dienstleistungen zur Verfügung.